Über mich

  • Geboren 1973
  • Ausbildung als Kinderdiakonin/ Erzieherin
  • Reisen und Arbeiten im Ausland als willing workers on organic farms ( wwoof)
  • 1996 – 2000 Ausbildung am Institut für Phytotherapie  in Berlin zur Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Pflanzenheilkunde
  • Assistenzen bei HP Klaus Krämer und HP Doris Zimmermann Figge in Berlin
  • Seit November 1999 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin
  • 2000 – 2002 Praxis in Potsdam im Nebenberuf
  • 2002- 2015 Naturheilpraxis in Seifhennersdorf im Nebenberuf
  • 2002 – 2007 Gemeindepädagogin in den Kirchgemeinden Eibau/ Walddorf und im
    Kirchenkreis Löbau – Zittau
  • 2006 Weiterbildung in Tibetan Pulsing bei Heilpraktikerin Elvira Schneider
  • 2007/ 2008  Kurs zur Erlebnispädagogischen Qualifizierung beim TPI Moritzburg
  • 2007 Geburt meines Sohnes
  • 2010 Weiterbildung in der Dorn- Breus Methode bei Matthias Schwarz in Dresden
  • Seit 2010 Referentin bei der Naturschule Sachsen
  • Seit 2012 Weiterbildung in der Augendiagnose beim Arbeitskreis für Augendiagnose Josef Angerer e.V. in München
  • 2014 Weiterbildung in AcuNova ( Akupunktur 2000) und 2016 Hospitation in der Klinik Aulum in Dänemark
  • November 2015 Umzug der Naturheilpraxis nach Zittau und Kooperation mit meiner Kollegin Sylvia Teifel
  • Ich gebe seit 2002 regelmäßige Angebote bei FÖJ Gruppen.
  • Seit 2014 biete ich Frühjahresspaziergänge an in Kooperation mit dem Sächsischen Staats-           Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft
  • seit 2015 Mitarbeit im Bereich Förderkurse der Grundschule Mittelherwigsdorf zum Thema " "Bewegung und Entspannung"
  • seit 2015 Werkstattleiterin " Wild und Schön" bei der Hillerschen Villa e.V.
  • meine Kooperationspartner sind unteranderem die Pfadfinderarbeit des Kirchenbezirkes Löbau Zittau,Kulturverein Mittelherwigsdorfer Kulturfabrik Meda e.V., Kulturverein Hillersche Villa e.V., Verein Lebensträume Ebersbach- Neugersdorf, Sächsisches Begegnungszentrum Windmühle Seifhennersdorf, Mutter- Kind- Kurhaus Jonsdorf, Schkola Verbund....
  • 2018 Teilnahme am Projekt KiTa sucht Künstler/ Künstler sucht KiTa 2018 in Kooperation mit dem Schkola Kindergarten Lückendorf ( LandArt)